Wir erforschen Räume, wo Kreativität und Körperlichkeit gleichermassen zum Ausdruck kommen und sich zusammenfügen können.
Manchmal entsteht Bildhaftes durch Bewegungen im Körper, durch Töne, durch das sinnliche Erleben von kühler Farbe auf unserer Haut. Manchmal auf einer Leinwand, auf dem Boden, auf dem Körper. Vieles mehr darf entstehen, was hier alles gar nicht in Worte gefasst werden kann. Es ist eine Reise zu uns selbst.

Wir betrachten dies als ein stetiger Lernprozess.
Jeder kann sich einfach mal auf dieses Wagnis des Ungwissen, des nicht Absehbaren einlassen, und schauen was entstehen mag.

Hierfür haben wir interessante Kursideen entwickelt und ich freue mich sehr darüber, dass wir diese Kurse für euch anbieten dürfen. Wir sind ständig selber am Weiterexperimentieren und haben immer wieder Lust darauf, neue mögliche experimentelle Räume zu öffnen.

Vielleicht ist es dieser geschützte Rahmen, der uns erlaubt, immer wieder neugierig und mutig zu sein und einfach mal zu schauen, wie wir in Kontakt mit diesen kreativen Kräften kommen.

Wir freuen uns sehr auf eine gemeinsame kreative Zeit zusammen!